Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


lernkarten

(Multiple Choice) Lernkarten

Früher hießen sie bei uns 7T5-(seventyfive)Karten. Der Begriff leitete sich aus einer Fragekartenprüfung ab, die man mit 75% richtiger Antworten bestanden hat. Heute heißen sie nur noch Lernkarten.

Bei der Erstellung einer Lernkarte hast Du die Möglichkeit entweder rein textbasiert oder auch mittels Grafiken zu arbeiten. Die Vorderseite der Karte kann eine Frage über Text oder Bild zeigen und genauso auch die Rückseite; auf dieser können entweder verschiedene Antwortmöglichkeiten (textbasiert) oder ein grafischer Auswahlbereich abgebildet werden

Hier ein Beispiel für eine textbasierte Fragekarte:

Hier ein Beispiel für eine grafikbasierte Fragekarte:

Mit dem Cursor oder dem Finger wird auf der Rückseite der entsprechende Antwortbereich berührt.

Über den Aufgabentyp Lernkarten werden diese in einen Lernspot integriert. Das präsentierte Wissen soll so gefestigt werden oder im Unterricht auch beispielsweise gemeinsam diskutiert werden können.

Und so einfach gehts: Wähle im Bearbeitungsmodus des Lernspots diesen Antworttyp und klicke anschließend (unter dem Texteditor) auf „7T5-Karten hinzufügen“. Über eine Listenansicht kannst Du nun Deine gewünschten Karten Deinem Lernspot hinzufügen, in dem Du auf das + rechts neben der Kartenbeschreibung klickst. Über das Filtersymbol am linken oberen Bildschirmrand lässt sich die Suche nach einzelnen Kategorien etc. verfeinern. Nach der Auswahl klickst Du unten auf „Fertig“ und Du springst automatisch wieder zum Bearbeitungsmodus Deines Lernspots zurück.

Was? Du hast noch keine Lernkarte angelegt und möchtest wissen, wie das geht? Kein Problem, HIER ENTLANG.

lernkarten.txt · Zuletzt geändert: 2021/02/23 14:26 von educube