Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


awards

nextclassroom - ein ausgezeichnetes LMS

nextclassroom wurde in den vergangenen Jahren immer wieder international ausgezeichnet. Hierfür sind wir dankbar und möchten auf dieser Seite nextclassroom Projekte präsentieren, die bei den Jurys Beachtung fanden. Die Reihenfolge ist chronologisch. Doch zunächst sind wir Stolz auf die Einschätzung der Gesellschaft für Pädagogik, Information und Medien, die nextclassroom mit dem pädagogischen Gütesiegel EduMedia 2020 ausgezeichnet hat.

Interaktion mit grafischen Panels und 360° Lernwelten

In der beruflichen Schule Burgstraße (BS12, Hamburg) wandeln die Auszubildenden zwischen analogen digitalen Lernwelten. An Panels, die überall im Schulgebäude verteilt sind, erforschen sie mit dem Smartphone die überdimensionalen Abbildungen. Fast nebenbei tauchen die Lernenden im Unterricht in VR Lernwelten und begehen z.B. ein virtuelles Herz. Dies ist durch besondere Aufsteckbrillen möglich, die aus der nextclassroom Lernwelt auf dem Smartphone ein VR Erlebnis werden lässt. Die unterschiedlichen Lernsituationen der Ausbildung erforschen die Lernenden in 360° Panoramawelten, die die Schule bereitstellt. Für dieses Konzept wurde die Schule mit dem eLearning Award 2020 (Kategorie: Virtual Reality) ausgezeichnet! Wir gratulieren!

Internationale Bildung - zentral organisiert

Mehrere tausend Kilometer von ihrem zukünftigen Arbeitsplatz entfernt lernen die Interessenten der Pflegeausbildung bei heysterman akademie in ihren Heimatländen die deutsche Sprache und machen sich bereit für eine Berufstätigkeit in Deutschland. Um diesen Weg einfühlsam zu begleiten, nutzt der Gründer Ingo Heysterman das nextclassroom Cross Media LMS und hat ein Mehrsprachen-Plugin entwickelt, so dass er von seinem Sitz in Deutschland aus die zahlreichen nextclassroom Lernwelten in Sprachen wie Mandarin, französisch, englisch etc. bereitstellen kann. Tagesaktuelle Änderungen mit weltweiter Wirkung sind da ein Kinderspiel. Dafür zeichnet ihn das eLearning Journal mit dem eLearning Award 2020 (Kategorie: 360° Lernwelt) aus.

Ein Schulhaus wird zum digitalen Lern-Campus

Das Schweizer Bildungszentrum Limmattal beschult Auszubildende in den Bereichen Logistik und Maschinenbau und ist Kompetenzzentrum für Logistik und Technologie im Kanton Zürich. Die Vision des Bildungszentrums ist es, die Akzeptanz gesellschaftlicher und wirtschaftlicher Veränderungen zu entwickeln und die Lernenden dazu zu befähigen, sich eigenständig und selbstverantwortlich in diesem Umfeld zu bewegen. Um dieser Anforderung gerecht zu werden, wurde unter der Projektleitung von Denise Merz in Kooperation mit dem Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) und der edu:cube GmbH über 18 Monate ein pädagogisches Konzept erarbeitet, welches das selbstgesteuerte und selbstwirksame Lernen in einer digitalen Lernumgebung ermöglicht. Das gesamte Schulgebäude des Berufsbildungszentrums funktioniert als Lernort mit unterschiedlichen Möglichkeiten. Es wurden Lerninseln als Rückzugsmöglichkeit für konzentriertes Lernen geschaffen. Das Schulhaus ist Lernort und in den großzügigen Fluren sind Installationen, die die Themen der Ausbildung aufgreifen. Die Lernenden erforschen diese Objekte indem Sie ihr Smartphone darüber bewegen und Trainingseinheiten zum individuellen Lernfortschritt auf das Display gespielt bekommen. Mit zunehmendem Lernfortschritt ändern und erweitern sich die Aufgabenstellungen, die sie an den jeweiligen Objekten entdecken. nextclassroom kennt den individuellen Lernstand und bietet die jeweiligen Lernspots für die optimale Kompetenzentwicklung des Lernenden an.

Das Projekt mit dem Bildungszentrum Limmattal wurde mit dem delina AWARD 2019 und dem eLearning AWARD 2019 (Kategorie: 360° Lernwelt) ausgezeichnet.

360° Lernwelten in der Berufsschule 15 in Hamburg

An der Beruflichen Schule für medizinische Fachberufe auf der Elbinsel Wilhelmsburg lernen Schülerinnen in virtuellen 360° Panorama Realitäten die Gefahrenstoffe in der Zahnarztpraxis kennen. Sie erforschen über Mobilgeräte die virtuellen Welten und verankern darin ihr gelerntes Wissen.

Das nextclassroom Bildungskonzept der BS15 wurde auf der Didacta Bildungsmesse 2018 mit dem eLearning Award für objektbasiertes Lernen ausgezeichnet.

awards.txt · Zuletzt geändert: 2021/01/26 13:24 von educube